Über uns

Wer steckt dahinter?

Die ALYF GmbH ist ein junger IT-Dienstleister aus Leipzig. Unsere Mission ist es, deutschen Unternehmen die Nutzung von ERPNext einfach zu machen. Dafür passen wir ERPNext auf die Anforderungen deutscher Unternehmen an..

  • Juni 2018
    Desillusioniert von SAP begibt sich Samuel auf die Suche nach Alternativen. Er entdeckt ERPNext und erzählt Raffael begeistert von seiner Entdeckung.
  • August 2018
    Raffael lässt sich von Samuels Begeisterung anstecken. Er beginnt, sich intensiv mit ERPNext zu beschäftigen. Schon bald entwickelt er eine erste eigene ERPNext-Integrationen und beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung von ERPNext.
  • November 2018
    Raffael und Samuel knüpfen auf der ERPNext-Konferenz in Wiesbaden erste Kontakte zur deutschen ERPNext-Community. Bis dato gibt es in Deutschland keine IT-Dienstleister, die auf ERPNext spezialisiert sind.
  • Januar 2019
    Raffael beginnt, Unternehmen beim Customizing von ERPNext zu unterstützen. Im Laufe des Jahres kann er, unterstützt von zwei Werkstudenten, mehr als zehn deutschen und internationalen Unternehmen helfen. Darunter auch Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern.
  • März 2020
    Samuel und Raffael gründen die ALYF GmbH und richten sich im leipziger Stadtteil Lindenau ein schönes Büro ein. Mit einheitlicher Hardware, Cloud-Telefonanlage, definierten Geschäftsprozessen, einer Haftpflichtversicherung und, natürlich, einem ERP-System wird das Unternehmen auf solide Beine gestellt.
Image of Samuel Danieli
Geschäftsführer

Samuel Danieli

Mit seiner Ausbildung in der Informations- und Kommunikationstechnik betreute Samuel hochverfügbare IT-Systeme der Bundeswehr. Später war er in der IT-Administration für mehrere innovative Unternehmen tätig. Zuletzt entwickelte er Business-Intelligence-Software im Gesundheitswesen. Samuel ist leidenschaftlicher Schach- und Tischtennisspieler.

Image of Raffael Meyer
Geschäftsführer

Raffael Meyer

Von Kindesbeinen an ist Raffael begeisterter Unternehmer und IT-Techniker. Während seines Wirtschaftsinformatik-Studiums an der Universität Leipzig wurde er auf ERPNext aufmerksam und ist seither ganz in dieses Universum eingetaucht. In seiner Freizeit joggt Raffael um das leipziger Elsterflutbett und liest Bücher von Taleb oder Murakami.